Kultursekretariat NRW Gütersloh

„Sacre“ Compagnie Circa

In der ersten Zirkusbearbeitung von Strawinskys Le Sacre du Printemps verwebt die von der Kritik gefeierte zeitgenössische Zirkuskompanie Circa kraftvolle Weltklasse-Akrobatik mit dynamischen Begegnungen, die von dunklem Humor und großer Zärtlichkeit durchdrungen sind.
Mit einer neuen Komposition von Philippe Bachman neben Strawinskys „Rite of Spring" erklingt das berühmte hohe C auf dem Fagott und die Bühne explodiert mit Körpern, die in einem Ritual bis zum Tod verstrickt sind.  
Unter der Regie des Zirkusvisionärs Yaron Lifschitz setzt das Circa-Ensemble seine Körper für Sacre in elektrisierenden Explosionen von Körperlichkeit und Kraft aufs Spiel.

Foto: Justin Ma

Beteiligte Städte