Logo: Kultursekretariat NRW Gütersloh - zur Startseite

„Neeweißnicht und Rosenrot“ Theater Anna Rampe

Puppentheater nach Grimms Märchen. Für alle ab 5 Jahren

Die eine Schwester weiß nicht recht. Die andere dafür umso mehr ...

Anna erzählt uns die Geschichte von Schneeweißchen und Rosenrot und, warum ein Zwerg in ihrem Garten wohnt. Natürlich auch, warum Neeweißnicht am Ende doch mehr weiß, als sie dachte. Sie lernt Bärtram kennen, einen Prinzen, der wirklich noch viel lernen muss.

Ein spannendes Märchen, in dem es immer wieder um die Fragen geht: Wem gehört die Welt und wer ist denn jetzt eigentlich der Bär? Mit viel Sprachwitz, großer Spielfreude und wunderschönen Figuren wird das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot neu erzählt und bleibt trotzdem erhalten.

Ausgezeichnet von der Jugendjury mit dem IKARUS 2023!

Mit Anna Wagner-Fregin
Regie: Daniel Wagner

Foto: VESUV

Beteiligte Städte

  • Gütersloh
  • Kempen
  • Leverkusen
  • Monheim am Rhein
  • Remscheid
  • Velbert
  • Viersen

Veranstaltungen

Zurück nach oben