Kultursekretariat NRW Gütersloh

Tanz

„Tanzen ist die Poesie des Fußes“, konstatierte der englische Dichter John Dryden. Fördert das Kultursekretariat NRW Gütersloh Literatur, Theater, Kunst und Musik, so darf die Sparte Tanz nicht fehlen.

Dass diese Sparte ein großes und vielfältiges Potenzial hat, beweist die Förderung: Interdisziplinäre Produktionen, die die Genregrenzen sprengen, finden dort einen gleichwertigen Platz neben klassischen Ansätzen. Zeitgenössicher Tanz ist ebenso vertreten wie Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen.

Das Kultursekretariat verfolgt mit der Förderung das Ziel, die Qualität und Attraktivität der Szene zu stärken. Davon profitieren Künstler, Veranstalter und Zuschauer gleichermaßen. Vor allem aber soll der Tanz profitieren, der auf diesem Weg die Aufmerksamkeit bekommen soll, die er verdient.