Kultursekretariat NRW Gütersloh

Rakija Klezmer Orkestar

Das Rakija Klezmer Orkestar ist ein sechsköpfiges Ensemble aus Vilnius (Litauen), das mit lebendigem und kraftvollem Charme die traditionelle jüdische Musik Klezmer weiterträgt und lebendig hält.

Mit ihrer Authentizität und Leichtigkeit bringen die jungen Musiker auch das letzte Bein im Saal zum Schwingen. Energiegeladen animieren sie zum Tanzen und Mitsingen und begeistern dabei ein generationsübergreifendes Publikum.

Zugleich spielen sie mit ihrer Spezialisierung im Bereich Klezmer und traditioneller jüdischer Musik die sorgfältig ausgewählten und arrangierten Stücke besonders authentisch und orientieren sich am jeweiligen Zeitgeist der Komponist:innen.

Inspiriert ist das Ensemble ebenso von Musikkulturen und Einflüssen aus dem Balkan und slawischen Raum wie von Gypsy.

In seiner achtjährigen Bandgeschichte hat das RKO bereits dutzende Konzerte in ganz Litauen gespielt und ist hierbei besonders für seine Spontanität bekannt geworden. In Synagogen, Clubs und Musikfestivals, aber auch auf Hochzeiten, der Straße, in Bars und Cafés, Indoor oder Outdoor gastiert es auf den unterschiedlichsten Events und ist zugleich ebenso routiniert in kammermusikalischen Formaten unterwegs.

Aktuell tourt das Ensemble mit seinem zweiten Studioalbum „A CHASENE!".

Beteiligte Städte