Kindertheater des Monats / in den Ferien

Theater ist ebenso unverzichtbar wie vielschichtig. Deshalb sollten junge Menschen frühzeitig an diese Kunstform herangeführt werden. Seit fast 40 Jahren gibt es in Nordrhein-Westfalen den Förderklassiker "Kindertheater des Monats / in den Ferien", der Kindern aller Altersgruppen ermöglicht, Theater in seiner ganzen Vielfalt kennenzulernen und damit als bereichernde Kulturtechnik und Mittel zur Weltaneignung zu begreifen. Mit "Kindertheater des Monats / in den Ferien" empfehlen die beiden Kultursekretariate in NRW den Veranstaltern in ihren über 90 Mitgliedsstädten außergewöhnliche Inszenierungen für Kinder aus dem gesamten Bundesgebiet und fördern deren Aufführungen mit finanziellen Mitteln. Von der Förderreihe profitieren professionelle Kindertheater, deren Arbeit durch die Auswahl eine besondere Wertschätzung und Aufmerksamkeit erfährt. Gleichzeitig werden engagierte Veranstalter bei der Planung und Finanzierung ihres Theaterprogramms unterstützt. Mit Zuschüssen zu Honoraren und Produktionskosten in Höhe von bis zu 50% der Gesamtkosten ermöglicht dieses Auftrittsnetzwerk jährlich landesweit mehr als 200 Vorstellungen in den Partnerstädten der beiden Kultursekretariate. Die Auswahl der Inszenierungen geschieht durch einen Arbeitskreis kompetenter Kindertheater-Veranstalter der Städte mit Einbeziehung externer fachlicher Beratung.

 

Ansprechpartnerin:

Bettina Maurer
+49 178 91 00 727
maurer.bettina@gmx.net