Kultursekretariat NRW Gütersloh

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh ist ein seit 1980 bestehender Zusammenschluss von zurzeit 71 Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens, des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe sowie des Landesverbandes Lippe auf der Basis einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung.


Kulturpolitische Intention ist die Intensivierung der Zusammenarbeit seiner Mitgliedsstädte in allen Aufgabenbereichen kommunaler Kulturarbeit mit dem Ziel der Qualifizierung der kulturellen Angebote und der Effizienzmaximierung durch Kooperation. 


Die Förderung wird aus jährlichen Zuwendungen des Kulturetats des Landes NRW bestritten und erfolgt im Wesentlichen als Projekt- und Veranstaltungskostenzuschuss der zur Förderung ausgewählten Themen und Verbundprojekte an die kommunalen und freien Träger.



Projekte:





kooperierende Projekte:





Partner:

Gefördert vom:


Aktuelles

15.09.2017

Festival „Blaues Rauschen“

Künstlerische Standortbestimmung im digitalen Zeitalter[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

05.09.2017

Tanzwochen für junges Publikum

Kultursekretariat NRW Gütersloh gründet neue Förderreihe[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

05.09.2017

Zukunftspreis für Kulturbildung

Bewerbungen für „Kinder zum Olymp!“ ab Oktober möglich[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

05.09.2017

Junge Tanzplattform in NRW

Noch bis zum 22. September für „Dynamo“ bewerben[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

24.08.2017

Kostenfreie Lesung in Gütersloh

Stipendiaten des NRW-weiten Projekts "stadt.land.text" treten auf[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

11.08.2017

AlldieKunst: Theater im Stillen Park

Sieben Aufführungen des Stückes „Kunst“ ab dem 18. August[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

11.08.2017

NRW-Wettbewerb CREOLE

Finalisten treten Ende September in Dortmund auf[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles