Kultursekretariat NRW Gütersloh

Fachtag: Landestheater und Bespieltheater in NRW

Anlässlich der Ergebnisse der „Bestandsaufnahme Gastspielmarkt NRW“ initiieren das Kultursekretariat NRW Gütersloh, die INTHEGA (Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.) und die vier Landestheater NRW eine gemeinsame Fachtagung:

Miteinander spielen
Landestheater und Bespieltheater in NRW – Bestandsaufnahme und Perspektiven
am Mittwoch, 6. Februar 2019, von 11 bis 17 Uhr
im Rheinischen Landestheater Neuss

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, hat ihr Kommen zugesagt. Die Fachtagung stellt u. a. die „Bestandsaufnahme Gastspielmarkt NRW“ vor, die von den Landestheatern NRW in Auftrag gegeben und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert wurde. Außerdem stehen Themen wie die „Infrastruktur der Bespieltheater“, Ideen zum „Publikum von morgen“ und potentielle Fördermodelle für Bespieltheater auf der Tagesordnung.

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung folgen schnellstmöglich.

Foto: Theater Gütersloh, „Dornröschen“, Björn Klein