Kultursekretariat NRW Gütersloh

Online-Workshop für Kulturstrolche-Lehrkräfte „Theatermethoden digital und analog“

Online-Workshop für Kulturstrolche-Lehrkräfte
„Theatermethoden digital und analog“
Mittwoch, 24. November, von 14 bis 15.30 Uhr über Zoom
Referentin: Saskia Köhler

In dem Workshop-Angebot lernen die Teilnehmer*innen kleine Methoden und Übungen kennen, die im (digitalen) Unterricht eingesetzt werden können als Auflockerung oder als inhaltlicher Impuls für ein Unterrichtsthema.

_____________________

Saskia Köhler

Saskia Köhler (*1976) ist Schauspielerin, Theaterpädagogin und Kulturagentin im Programm Kulturagenten für kreative Schulen NRW in Bielefeld. Nach Schauspiel-Engagements im Stadttheater Bielefeld und im Theater für Kinder Hamburg war sie seit 1999 hauptsächlich in der künstlerischen, kulturellen Bildung tätig, zum Beispiel als Künstlerin für das mus-e Programm der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland und als künstlerische Leiterin einer mus-e Modellschule. Als Lernbegleiterin ist sie seit 2015 in der Peter Gläsel Schule (PRRITTI-Bildungsmodell) für das Themenfeld Schulentwicklung und künstlerisch-kulturelle Bildung zuständig. Für die PRRITTI- Akademie arbeitet sie als Expertin für die Entwicklung und Umsetzung digitaler und kreativer Lernformate. Bundesweit ist sie als Referentin und Beraterin für kreative und künstlerische Bildungsprozesse mit Stiftungen, Universitäten, künstlerisch-kulturellen Programmen und Schulen tätig.

_____________________

Hinweise zur Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

_____________________

Hinweise zur Technik

Das Online-Angebot wird über Zoom durchgeführt. Sie erhalten die Zugangsdaten und weitere Informationen nach Anmeldeschluss per Mail.