Kultursekretariat NRW Gütersloh

Arbeitskreis Theater/Tanz tagt in Remscheid

Die zweite diesjährige Arbeitskreissitzung Theater/Tanz fand am 12. September in Präsenz statt. Im Teo-Otto-Theater in Remscheid trafen sich Vertreter*innen aus den Mitgliedsstädten, um sich unter Leitung der Arbeitskreis-Sprecherin Claudia Scherb über die Förderungen in den Bereichen Gegenwartsdramatik der Landestheater, Besondere Inszenierungen, Figuren- und Objekttheater und Tanz für die Spielzeit 2023/24 auszutauschen.

Außerdem blickten die Teilnehmenden auf die Spielzeiten der vergangenen Jahre zurück und berichteten über den Status Quo in den Bespieltheatern.

Antje Nöhren stellte den aktuellen Stand der Konzeptentwicklung für das neue Programm zur Landesförderung der Bespieltheater 2023-2025 vor und erinnerte an die vom Büro der Landestheater koordinierte Publikumsumfrage Bespieltheater in NRW, die noch bis zum 31. Oktober online ist. Interessierte Häuser können sich noch bis zum 01. Oktober für eine Teilnahme melden: landestheater-nrw.de/kontakt/

Die finale Entscheidung über die Förderungen wird in den nächsten Wochen getroffen. Über unserer Webseite, unseren Newsletter und unsere Social-Media-Kanäle informieren wir Sie über die neuen Förderkataloge.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für die rege Diskussion!