Kultursekretariat NRW Gütersloh

„Guerilla“ AYA

Für Jugendliche ab 14 Jahren.

Was bedeutet Protest, Aufbegehren und Widerstand für die heutige junge Generation? Mit dynamischen und aufregenden Tanzszenen vermitteln die Tänzerinnen und Tänzer von AYA und DOX intensiv das Konzept des Protestes.

In der Werbewelt dreht sich alles nur um Geld. Während die einen immer reicher werden, wird ein Großteil der Weltbevölkerung immer ärmer. Warum wehrt sich niemand dagegen? In jedem Jugendlichen steckt ein Revolutionär, aber wofür ist die Jugend bereit zu kämpfen? Ist jeder für sich alleine oder gibt es etwas, für das es sich lohnt, gemeinsam zu kämpfen? Tanz deine Träume in diese Welt! Die Vergangenheit gehört dir, die Zukunft musst du gestalten!

Beteiligte Städte