Kultursekretariat NRW Gütersloh

Kultur und Schule

Das Landesprogramm „Kultur und Schule“ fördert jährlich mehr als 1300 kulturelle Projekte, die unter Leitung qualifizierter Künstlerinnen und Künstler in den Schulalltag integriert werden.

Ergänzend zum Unterricht eröffnen sich so für die Schüler – unabhängig von der Herkunft und dem sozialen Status – Begegnungsmöglichkeiten mit verschiedenen Kunstformen. Projekte aus den unterschiedlichen Sparten wie Theater, Literatur, Musik, Bildende Kunst, Tanz, Film und neue Medien ermutigen dazu, selbst künstlerisch tätig zu werden und tragen zur Entwicklung eines flächendeckenden Angebots der Kulturellen Bildung bei. Das Kultursekretariat NRW Gütersloh begleitet das Internetportal des Landesprogramms www.kultur-und-schule.de redaktionell. Dieses Portal archiviert alle bereits stattgefundenen Projekte mit ausführlichen Projektbeschreibungen und umfasst darüber hinaus einen Künstler- und Schulpool.

Die Künstler, die sich für das Landesprogramm qualifiziert haben, präsentieren sich mit ihrer künstlerischen Vita und den bisher durchgeführten Projekten in einer digitalen Visitenkarte. Schulen haben die Möglichkeit,  spartengebunden und regional nach geeigneten Künstlern zu suchen. Ebenso ist es möglich, durch den Schulpool in Erfahrung zu bringen, welche Projekte dort bereits stattgefunden haben. Künstler können mit der Schule in Kontakt treten, um zukünftige Projekte zu planen. Das Portal beinhaltet somit das große Potenzial Vernetzungen und Kooperationen zu stiften sowie die Vielfalt kultureller Bildungsprojekte in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Weitere Informationen zum Förderprogramm und Bewerbungsverfahren erhalten Sie hier:

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.