Kultursekretariat NRW Gütersloh

„Water Spirit“ Water Spirit

Im Oktober 2020 (kurz vor dem harten Lockdown) war Ryan Carniaux mit seinem Mentor und Freund, dem legendären Schlagzeuger Ra Kalam Bob Moses, auf Tournee in Europa. Nach ihrem ersten Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie schlug Ra Kalam vor, Ryan solle versuchen, Seemuscheln zu spielen ... tolle Idee, aber woher soll er sie bekommen? Sicherlich, am nächsten Tag in Berlin, nachdem er im Hotel eingecheckt hatte, machte Ryan einen Spaziergang und stolperte über einen Laden, der Muscheltrompeten anbot. Er kaufte eine, spielte sie für den Rest der Tournee und so begann die Inspiration für dieses neue Projekt: Die Wassergeister.

Mit den Muscheln als Basis für die Grooves und Melodien schrieb Ryan neue Songs, inspiriert von Musik aus der ganzen Welt, in der diese Muscheln eine Rolle spielen. Inselreggae, Afrobeat, indonesisch traditionelle, afrikanisch traditionell; alles vermischt sich zu einer atmosphärischen, tanzbaren Kombination aus tiefen Grooves und wunderschönen Melodien. Music for the Water Spirits.

Foto: Gerhard Richter

Beteiligte Städte