Kultursekretariat NRW Gütersloh

„Fast and Furious“ Junge Bläserphilharmonie NRW

Dieses Konzertprogramm stellt die gesamte Bandbreite der symphonischen Blasmusik vor. Den Beginn macht der amerikanische Komponist und Musikpädagoge David Gillingham, der einen perfekten Übergang zum furiosen Saxophonkonzert seines deutlich jüngeren Landsmanns schafft. „With Heart und Voice“ nennt sich das Werk von Gillingham, das mit einem Gefühl der Zurückhaltung und Besorgnis beginnt, viele Emotionen durchläuft und schließlich mit freudiger und dramatischer Ausgelassenheit endet. Ähnlich das Konzert für Saxophon und Orchester, in dem Mackey immer wieder Anklänge neuerer Tondichtungen benutzt, die gekonnt aus vertrauten Harmonien hervorblitzen.
Nach der Pause erleben wir das neue, für die Junge Bläserphilharmonie NRW komponierte Werk des niederländischen Komponisten Ed de Boer. Er wählte als sein Thema Mindia, einen Helden des georgischen Volksmythos und den Protagonisten von The Snake Fresser, einem epischen Gedicht von Vazha-Pschawela geschrieben in 1901. The Snake Fresser erzählt die Geschichte von Mindia, die eine Schlange verzehrt und plötzlich die Macht erhält, die Stimmen der Natur zu verstehen. Mit dieser Figur hat der Komponist in sechs Sätzen dargestellt, wie Mindia die Sorgen der Natur verstehen und durch seine besonderen Kräfte zur Rettung und Befriedung der Natur beitragen kann.
Mit der vierten Symphonie des großen amerikanischen Komponisten für Blasmusik Alfred Reed endet das Konzert: In drei Sätzen stellt er alle Möglichkeiten eines Blasorchesters dar. Das Werk endet mit einer feurigen und virtuosen Tarantella, die unerbittlich mitreißt zu einem abschließenden, brillanten Abschluss sowohl des eigenen Satzes als auch des Werkes und des Konzertprogramms als Ganzes.

 

Programm

David Gillingham: With Heart and Voice

John Mackey: Soprano Sax Concerto

Pause

Eduard de Boer: Concert Overture Mindia 2020

Alfred Reed: Fourth Symphony

 

Besetzung

Dirigent und Moderation: Timor Chadik

Solist: Lukas Stappenbeck, Saxophon

Beteiligte Städte

  • Bocholt
  • Plettenberg

Veranstaltungen