Kultursekretariat NRW Gütersloh

Night

Night ist eine in Kathmandu ansässige Folk-Band, die 2006 gegründet wurde. Die Musiker haben verschiedene musikalische Hintergründe. Night konzentriert sich darauf, verlorene und gefährdete nepalesische Instrumente wiederzubeleben und neue Klänge zu schaffen, die im kollektiven nepalesischen Erbe verwurzelt sind. Ihr Anliegen ist es, diese Musik und Instrumente einem weltweiten Publikum bekannt zu machen.

Das Ensemble Night war im vergangenen Jahrzehnt eine tragende Säule bei der Wiederbelebung traditioneller Klänge aus dem Bereichen Folk, höfisch-klassische Musik und spiritueller Musik sowie fast vergessener nepalesischer Instrumente. Die Anfänge und Gründung des Kollektivs gehen auf das Jahr 2006 zurück. 2012 fand sich dann das Ensemble in seiner aktuellen Formation zusammen. Seit der Gründung hat das Ensemble intensiv die Wurzeln nepalesischer Musik recherchiert. Diese Forschungen sind die Grundlage für die Entwicklung von neuen Stücken, die diesen Wurzeln nahekommen.

Nepal hat über einhundert verschiedene Ethnien und Sprachen und die Landschaft verändert sich dramatisch von Süden nach Norden und von Osten nach Westen. Dies inspirierte die Musiker dazu, die Lieder in verschiedenen Sprachen und Dialekten Nepals zu komponieren. Die Musiker respektieren die uralten, reichen Musiktraditionen dieser kulturellen Vielfalt und lassen gleichzeitig eigene, neue Ideen in ihre Arbeit einfließen, die Bezug zum Leben der Menschen im heutigen Nepal hat. Für ihre Arbeit werden sie im Land und international hochgelobt. Zur neuen klanglichen Gestaltung haben sie sich insbesondere mit den Möglichkeiten der traditionellen akustischen Instrumente, mit der spirituellen Bedeutungen von Rhythmen und Melodien und dem Interesse der jungen Generation des nepalesischen Publikums befasst. Diese lebendigen Klänge werden durch einfache, aber kraftvolle eigene Texte ergänzt. Sie spiegeln die Probleme der wirtschaftlich marginalisierten Bevölkerung in der nepalesischen Gesellschaft wider oder die alltäglichen Herzensangelegenheiten der Menschen in den Städten und auf dem Land. 

Die kompositorische Arbeit von Night ist ungewöhnlich: Die meisten Stücke entstehen vor Ort bei längeren Aufenthalten der Musiker bei den Menschen in den Dörfern der verschiedenen Regionen. Nachdem sie sich über eine gewisse Zeit mit einer Melodie, einem Lied oder einem Trommelrhythmus befasst haben, fangen die Musiker langsam an, die tiefere Bedeutung zu spüren und zu verstehen. Dies ist der Ausgangspunkt für die Entwicklung eigener Kompositionen. Die Menschen, Orte und Kulturen Nepals sind die größte Inspiration für das Ensemble. Ihre Mission ist es, ihre Musik mit den Menschen zu teilen und so der nepalesischen Musik eine Zukunft zu geben, jenseits der auch im Himalaya einziehenden Klänge westlicher Popmusik und der rituellen hinduistischen und buddhistischen Musik. 

Night hat in der aktuellen Musiklandschaft Nepals eine besondere Rolle als Kulturbotschafter: Das Ensemble trat 2015 beim Shambala Music Festival in UK auf, tourte 2016 in UK im Klangkosmos Partnernetzwerk „Making Tracks“ u.a. mit einem Auftritt bei BBC Radio-World, arbeitete für eine Komposition mit dem Grammy Gewinner A.R. Rahman anlässlich des Internationalen Friedenstages zusammen. 2017 wurde Night für einen Showcase auf die Weltmusikmesse WOMEX nach Polen eingeladen, als erste Band aus Nepal überhaupt in der fast 25-jährigen Geschichte dieses Musik-Treffens. Im Rahmen der Musikreihe The Storytellers – einer Talk-Plattform, die inspirierende Geschichten von Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen präsentiert – wurde Night ins Russian Center of Science & Culture in Kathmandu eingeladen. Zu den früheren Rednern der populären Plattform gehörten Pioniere und einflussreiche Macher aus verschiedenen Bereichen der nepalesischen Gesellschaft. Night hat 2014 ihre erste CD „Ani Ukali Sangai Orali“ veröffentlicht und 2016 ihr Album „Jhhalka Raya Buka“ mit Studio- und Live-Feld-Aufnahmen, die sie bei unzähligen Reisen im Land gemacht haben. Bei ihren Konzerten präsentiert Night dieses Repertoire live. 

Beteiligte Städte

  • Bergkamen
  • Brilon
  • Hamm
  • Herne
  • Kempen
  • Siegen

Veranstaltungen