Kultursekretariat NRW Gütersloh

De Raad van Toezicht

De Raad van Toezicht ist ein junges holländisch-deutsches Kollektiv, das dem Begriff Jazzrock neues Leben einhaucht. Mit ihrer spritzigen Performance und den originellen Kompositionen haben Sie bereits 2016 auf großen Jazzfestivals wie dem North Sea Jazz, inJazz und Jazz in Duketown überzeugen können. Ihr Debutalbum „De Raad“ wurde von der holländischen Presse begeistert aufgenommen: „De Raad is hot!“ (Musikmagazin ‚jazzism’).

Wem bei Bands wie Snarky Puppy, Weather Report oder der Pat Metheny Group die Hosen flattern, wird in De Raad van Toezicht einen frischen und eigenwilligen Newcomer dieses Genres entdecken. Ein zweites Album soll im Herbst 2018 erscheinen.

Foto: Sabrina Gaudio

Beteiligte Städte