Kultursekretariat NRW Gütersloh

Kinderkonzerte

Kinderkonzerte sind ein wichtiger Bestandteil des Förderkatalogs Musik. Durch die Projektgruppe Musikvermittlung werden Konzerte besucht, ästhetisch beurteilt und untereinander diskutiert. So entsteht eine Auswahl besonderer Aufführungen, die alle Altersgruppen im Blick hat. 

Nicht nur die musikalische Qualität und bestimmte Genres stehen hier im Vordergrund, sondern vor allem die Dramaturgie, die Interaktion mit dem jungen Publikum – letztendlich die Vielfältigkeit von Musik, die unterschiedliche Hör- und Klangerfahrungen ermöglicht und dazu anregt, selbst zu musizieren.

Neben der Förderung von bereits bestehenden Produktionen liegt ein Augenmerk auf der Entwicklung von szenischen Kinderkonzerten. Insbesondere die Initiierung von Ko-Produktionen zwischen Theaterkünstlern und Orchestermusikern stellt einen besonderen Ansatz dar, um die beiden Kunstformen zusammen zu bringen.