Kultursekretariat NRW Gütersloh

Ute Wegmann

Kinderliteratur

Ute Wegmann studierte Germanistik und Romanistik in Köln. Sie ist seit 1994 als freie Redakteurin für den Deutschlandfunk tätig, u.a. für die Sendung „Die besten 7”, eine Bestenliste für Kinder- und Jugendliteratur, und arbeitet als Moderatorin und Literaturkritikerin.

Seit 2005 schreibt sie Romane, vor allem für Kinder und Jugendliche. Sie realisierte in Produktion, Drehbuch und Regie die Kinderkurzfilme „Sein erster Fisch” nach einem Buch von Hermann Schulz und „Die besten Beerdigungen der Welt” nach einem Buch von Ulf Nilsson. Beide Filme wurden mit dem Prädikat „wertvoll” ausgezeichnet. 2012 gründete sie zur Leseförderung das Netzwerkprojekt HEIMSPIEL – Kölner Autoren lesen in Kölner Schulen. Ihr aktuelles Kinderbuch „Toni” ist nominiert für den Prix Chronos 2019.

Werke (Auswahl)
2017 „Toni”, Reihe Hanser/dtv, München
2016 „Dunkelgrün wie das Meer”, Illustration Birgit Schössow, Reihe Hanser/dtv, München
2015 „Hoover”, Reihe Hanser/dtv, München
2012 „Die besten Freunde der Welt”, Illustration: Sabine Wilharm, Reihe Hanser/dtv, München
2011 „Sommer war gestern”, Reihe Hanser/dtv, München
2008 „Never alone”, Reihe Hanser/dtv, München
2007 „Weit weg nach Hause”, Reihe Hanser/dtv, München
2005 „Sandalenwetter”, Reihe Hanser/dtv, München

Angebote/Altersempfehlungen
Lesungen für Kinder ab 7 Jahren und Jugendliche (2. bis 9. Klasse), Workshops für Kinder ab 9 Jahren (4. bis 6. Klasse)

Foto: Thekla Ehling

Beteiligte Städte

  • Monheim am Rhein
  • Leverkusen
  • Lippstadt
  • Sankt Augustin
  • Troisdorf

Veranstaltungen