Kultursekretariat NRW Gütersloh

Hanna Jansen

Prosa

Hanna Jansen, 1946 geboren, war lange Jahre im Schuldienst und in der Lehrerfortbildung tätig, spielte Theater und leitete verschiedene Literaturwerkstätten, u.a. für den Museumsdienst Köln. Ihre Bücher wurden vielfach übersetzt, der Roman „Über tausend Hügel wandere ich mit dir“ 2003 mit dem Buxtehuder Bullen ausgezeichnet und in den USA mehrfach, u.a. mit der Goldmedaille des „Independent Publisher Book Award“, geehrt. Für ihren Roman „Herzsteine“ erhielt sie das Autorenstipendium NRW. Im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung leitete sie als Autorenpatin 2017 und 2018 Schreibwerkstätten, in denen Kinder und Jugendliche an das Schreiben literarischer Texte herangeführt werden sollten.

Werke (Auswahl)
2018 „Und wenn nur einer dich erkennt“, Bernstein Verlag, Siegburg
2016 „Noel oder der Traum von Iburayi“, In „Irgendwo ist mehr“, Peter Hammer Verlag, Wuppertal
2013 „Zeit der Krabben“, Peter Hammer Verlag, Wuppertal
2012 „Herzsteine“, Peter Hammer Verlag, Wuppertal
2002 „Über tausend Hügel wandere ich mit dir“, Thienemann-Esslinger Verlag, Stuttgart

Angebote/Altersempfehlungen
Lesungen und Workshops für Jugendliche ab 14 Jahren und für Erwachsene

Foto: privat

Beteiligte Städte