24.08.2017 16:36 Alter: 30 days
Kategorie: Aktuelles Aktuelles

Kostenfreie Lesung in Gütersloh

Stipendiaten des NRW-weiten Projekts "stadt.land.text" treten auf


Sie sind für vier Monate in Nordrhein-Westfalen zu Gast, bereisen hier je eine Kulturregion, schreiben über ihre Eindrücke und malen mit individuellen künstlerischen Mitteln ein außergewöhnliches Portrait der Regionen. Die 10 Stipendiaten des NRW-weiten Projekts "stadt.land.text" erkunden Städte und ländliche Räume. In Anlehnung an den Stadtschreiber im Mittelalter fangen sie Alltagsbeobachtungen und regionale Besonderheiten ein, die bei Lesungen an verschiedenen Orten geteilt werden.

 

Am Dienstag, 26. September, ab 19.30 Uhr treten die Stipendiaten in den KulturRäumen Gütersloh auf. Eintritt frei. Mehr Infos hier.